Der Club Berger des Pyrénées (cbp)

ist mit annährend 1.000 Mitgliedern weltweit der größte Zuchtverein, der sich ausschließlich dem Pyrenäen-Hütehund widmet. Unsere Züchter wollen den naturreinen Berger des Pyrénées: ein sprung- und sprintkräftiger, listig-aufgeweckt-fröhlicher Hund, der auf Herz und Hüfte geprüft ist, der dank kluger Sozialisation durch unsere sachkundigen Züchter ein absoluter Familienhund ist. Auf unseren Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Eigenschaften unserer Pyrenäen-Schäferhunde, wichtige Termine des Clubs und die Kontaktdaten unserer Züchter. Darüber hinaus informiert unsere Welpenvermittlung stets aktuell über die Würfe, die erwartet werden und welche Züchter Welpen aufziehen, die zu vermitteln sind.

IRAS Karlsruhe 2019

Heute ist Meldeschluss für unsere Sonderschau auf der IRAS Karlsruhe am Sonntag, 10. November 2019 und wir wissen aktuell noch nicht, ob es eine Verlängerung dieses Termins geben wird. Wer also dabei sein möchte, am [...]

Wer schafft es in diesem Jahr?

Bei der Bundessieger-Ausstellung in den Dortmunder Westfalenhallen treffen sich die Besten der Rasse beim Gruppenwettbewerb im großen Ehrenring der Halle 4. Wer vertritt in diesem Jahr die Berger-Farben in der FCI-Gruppe 1? Wir wissen auf [...]

Die PyPo ist unterwegs

Die August-Ausgabe der Pyrenäen-Post wird bei den meisten Mitgliedern und Beziehern eine Ziellandung hinlegen (Erscheinungstermin ist Ende August und der ist noch nicht ganz erreicht). Vorgestern ist die PyPo in der Versand gegangen und sollte [...]

Sieben!

Sieben Tage? Sieben Weltwunder? Sieben Meere? Sieben Samurai? Sieben Tugenden? Sieben Laster? Sieben Zwerge? Sieben Berge?  Nein, hier geht es um sieben Berger, die noch sieben Zwerge sind. Es sind Rapide, Renac, Ricard, Roc, Roquette, [...]